Supremacy 1914

Supremacy 1914 ist ein kostenloses Echtzeit Strategiespiel mit Weltkriegsatmosphäre. Bei Supremacy 1914 handelt es sich um ein auf Aufbauspiel basierendes Browsergame. Der 1. Weltkrieg steht unmittelbar bevor und der Spieler muss sich in diesem für Strategiespiele typischen Szenario voller Krieg und Kämpfe beweisen.

Das Strategiespiel Supremacy 1914 kostenlos spielen

In Supremacy 1914 agiert als regierender Herrscher einer Nation und das Ziel ist es, möglichst viele andere Nationen einzunehmen und so das eigene Reich zu vergrößern und auszubauen. Die Gegner sind dabei sowohl computergenerierte Gegner wie auch über den Multiplayer beigetretene Spieler, mit denen man sich auf der gleichen Karte befindet.

Die Spielwelt in Supremacy 1914 ist rundenbasiert, d.h. eine bestimmte Anzahl von Spielern befindet sich für vier bis acht Wochen auf einer gemeinsamen Karte und spielt gegeneinander um Power Points, die sich durch Kriegs- und Eroberungsgeschick ansammeln lassen. Am Ende gewinnt derjenige das Spiel, der die meisten Punkte hat und anschließend steht es den Spielern frei, sich erneut einer Spielrunde anzuschließen. Darüber hinaus gibt es ein rundenübergreifendes Ranking, in dem die Spieler aus allen parallel laufenden Runden gesammelte Auszeichnungen und Errungenschaften einsehen können.

Darum geht es in Supremacy 1914

Zu Beginn wählst du eine von dreißig historisch Nationen aus, als deren Herrscher du dich fortan im Spiel unter Beweis stellen möchtest. Zu Beginn regierst du nur über einen Teil einer kleinen Provinz und hier ist es zunächst deine Aufgabe, die Versorgung mit den wichtigsten Ressourcen wie Nahrung, Baumaterial und Energie zu sichern. Denn nur so kannst du die Moral deiner Bevölkerung und später auch deiner Truppen hochhalten und gefährlichen Revolutionen vorbeugen. Die Städte innerhalb deiner Provinzen sind alle für unterschiedliche Ressourcen verantwortlich und es braucht dein wirtschaftliches Geschick, um die Produktion am Laufen zu halten.

Die Forschung ankurbeln

Ist dir die Grundversorgung deiner Städte gelungen, kannst du die wertvollen Ressourcen auch direkt nutzen, um Fortschritt in dein Imperium einziehen zu lassen. Du kurbelst die Forschung an, entwickelst so wichtige Technologien und beginnst deine Gebäude und Habitate auszubauen. Wenn dein Volk sieht, dass sich ihr Zuhause weiterentwickelt, wirkt auch dies sich positiv auf die Moral und die für den Spielgewinn entscheidenden Power Points aus.

Ein Heer aufbauen und verbessern

Nachdem du in deiner ersten Provinz für Recht und Ordnung gesorgt hast, gilt es nun, dein bestehendes Reich zu verteidigen und zu vergrößern – denn schließlich willst du einmal über ganz Europa oder gar die ganze Welt herrschen. Dazu investierst du in dein Militär, rekrutierst eine Vielzahl von Truppen und schickst sie über die Karte, um andere Städte und Provinzen einzunehmen. Ist dir dies gelungen, kannst du auch deine neuen Besitztümer erneut ausbauen und weiterentwickeln und so weitere wertvolle Punkte sammeln.

Diplomatische Kanäle nutzen

Diplomatie spielt in dieser Art Strategiespiele eine große Rolle und so kannst du auch in Supremacy 1914 Bündnisse eingehen, gerade heraus deinem Feind den Krieg erklären oder ihn hinterrücks ausspionieren. Das aktuelle Geschehen in deiner Spielwelt kannst du stets in den Nachrichten verfolgen und bist so immer top informiert, wer gerade wen zum Kampf herausgefordert oder sich gerade verbündet hat. Am Ende der je nach Modus vier bis acht Wochen andauernden Spielrunde wird schließlich anhand der Sieger gekürt, der Spieler, welcher sich durch militärisches Geschick und kluge Taktik als der souveräne Regent über ein Weltreich erwiesen hat.

Die Features von Supremacy 1914

  • Browsergame mit Echtzeitstrategie im 1. Weltkrieg
  • bringe den Fortschritt in dein Reich und betreibe Forschung, um wichtige Technologien zu entwickeln und neue Funktionen freizuschalten
  • rekrutiere Truppen, entwickle dein Militär weiter und erobere in dramatischen Schlachten fremde Städte, Provinzen und Länder um dein Imperium zu vergrößern
  • unzählige Interaktionsmöglichkeiten im Multiplayer: Treibe Handel, schmiede mit geschickter Diplomatie mächtige Allianzen oder erkläre deinen Gegnern den Krieg und kämpfe mit deiner Armee erbitterte Schlachten
  • Premiumvorteile durch Goldmark: Nutze die käuflich erwerbbare Premiumwährung, um dir exklusive Funktionen zunutze zu machen wie den Meisterspion, die Propagandakampagne oder den Produktionsboost

Fazit zum Strategiespiel Supremacy 1914

Das Browsergame ist ideal für alle, die ein Faible für Echtzeit Strategiespiel mit historischem Setting und einem sich langsam entfaltenden Spieltempo haben. Das Szenario aus dem 1. Weltkrieg ist in den verfügbaren Karten und Ausbaumöglichkeiten sehr schön umgesetzt und Liebhaber solcher Details werden in dieser Hinsicht ihre helle Freude haben. Wer den schnellen Spielerfolg sucht, wird ihn hier nicht finden, denn Supremacy 1914 ist viel mehr auf langwierige Taktik und ausdauerndes Ausbauen und Erobern ausgelegt. Wer aber ein Fan genau solcher Strategiespiele ist und es zu schätzen weiß, wenn er nur ein- oder zweimal am Tag in das Spiel hineinschauen muss, der ist bei dieser Kriegssimulation genau richtig. Im Gegensatz zu vielen scheinbar endlos ausgelegten Strategie- und Taktikspielen ermöglicht dieses spannende Kriegsspiel durch das Rundensystem das Gewinnen des Spiels, was für den Spieler neben dem Erobern ein weiteres Erfolgserlebnis darstellt.

Tags:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 9,00/101 Stimmen
Loading ... Loading ...